Zum Inhalt springen

Aktuelles

Neuzugang bei den „Schraubern"

Der Technische Betrieb der FEUERWEHR BREMEN hat eine neue Mercedes-Benz C-Klasse erhalten. Das mit einem 170 PS-Motor ausgestattet Fahrzeug wird für die vielfältigen Dienst- und Versorgungsfahrten sowie der Unfallaufnahme durch den Technischen Betrieb eingesetzt. Ins Auge sticht die neu entwickelte Signalanlage „DBS 5000“ der Firma Hänsch. Diese verfügt neben der Blaulichtanlage auch über ein Warnsystem, bestehend aus vier gelben Zusatzblitzern. Mit dieser Warneinrichtung  ist es möglich den rückwärtigen Verkehr vor einer Unfall- oder Gefahrenstelle zu warnen. Zusätzlich sind in die Signalanlage Arbeitsscheinwerfer integriert, die den Bereich vor und hinter dem Fahrzeug ausleuchten können.