Zum Inhalt springen

Feuer- und Rettungswache 4

Woltmershauser Allee 1 | 28199 Bremen

Die Feuer- und Rettungswache 4 befindet sich im Abschnitt Süd.

Auf der Wache sind im Lösch- und Hilfeleistungsdienst ein Hilfeleistungslöschfahrzeug, eine Drehleiter, ein Gerätewagen Umweltschutz sowie ein Gerätewagen Logistik ständig besetzt. Außerdem stehen ein Wechselladerfahrzeug und ein Rettungsboot sowie ein weiteres Hilfeleistungslöschfahrzeug und eine Drehleiter als Reserve zur Verfügung.

Die personelle Stärke entspricht einer erweiterten Gruppe. Bei Bedarf besetzt das Personal der FRW 4 das Feuerlöschboot "Bremen 1".

Die FRW 4 besetzt ständig einen Rettungswagen und das Notarzteinsatzfahrzeug am Klinikum Links der Weser. Ein weiterer Rettungswagen wird als Reservefahrzeug vorgehalten.

Auf dem Gelände der Wache befindet sich die Schlauchwerkstatt, in der alle bei Einsätzen und Übungen benutzten Schläuche der FEUERWEHR BREMEN gereinigt, getrocknet und geprüft werden. Neben einer modernen Schlauchwaschanlage gibt es zum Trocknen der Schläuche einen Schlauchturm, der auch bei den regelmäßigen Übungsdiensten genutzt wird.

Im gleichen Gebäude befindet sich die Bekleidungskammer, die ebenfalls für die Berufs-, Freiwillige und Jugendfeuerwehr Bremen zuständig ist.

Einsatzfahrzeuge Feuer- und Rettungswache 4

Reservefahrzeuge