Zum Inhalt springen

Aktuelles

Zukunftstag 2018 bei der FEUERWEHR BREMEN

Ein spannender Tag bei der Feuerwehr

Fotos: FEUERWEHR BREMEN

Am 26. April 2018 wechselten 38 Schülerinnen und Schüler im Rahmen des bundesweiten "Zukunftstages" für einen Tag die Schulbank mit dem Arbeitsplatz einer/eines Feuerwehrfrau/Feuerwehrmanns bei der Berufsfeuerwehr Bremen.

Im Rahmen des Zukunftstages bekommen Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 vor Ort die Möglichkeit, sich über die Vielfältigkeit der Berufswelt zu informieren.

Um den Arbeitsalltag bei der FEUERWEHR BREMEN möglichst umfassend darzustellen, standen beim Zukunftstag bei der FEUERWEHR BREMEN Aktionen auf zwei verschiedenen Feuerwachen auf dem Programm. Für den Transfer der Schülerinnen und Schüler zwischen den Feuerwachen wurde der Großraumrettungswagen der FEUERWEHR BREMEN eingesetzt. Auf den Feuerwachen wurden den Schülerinnen und Schülern verschiedene Einsatzmittel, wie das Hilfeleistungslöschfahrzeug, die Drehleiter und der Rettungswagen vorgestellt. Einen näheren Einblick gab es auch in die Tätigkeiten der auf der Feuerwache 2 stationierten Rettungstaucher. Für die Schülerinnen und Schüler bestand die Möglichkeit, Tätigkeiten aus dem Alltag der Einsatzkräfte einmal selbst auszuprobieren. Wie schwer ist eigentlich ein Atemschutzgerät oder eine hydraulische Rettungsschere? Wie und mit welcher Ausrüstung geht eine Einsatzkraft in eine brennende Wohnung um dort Personen zu retten und die Brandbekämpfung durchzuführen? Die Schülerinnen und Schüler machten an diesem Tag bei der FEUERWEHR BREMEN viele spannende Erfahrungen. Ein gemeinsames Mittagessen auf der Feuerwache 5 rundete den Tag ab.

Ein herzliches Dankeschön an alle Kollegen, die diesen Tag für die Jugendlichen zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.