Zum Inhalt springen

Aktuelles

Erste Hilfe dank der Feuerwehr Bremen

Mitglieder der Jugendfeuerwehr in Erste Hilfe geschult

Erste Hilfe - Kus für die Jugendfeuerwehr

Foto: Feuerwehr Bremen

Bereits zum vierten Mal in den vergangenen zwölf Monaten führte die Berufsfeuerwehr Bremen für die Jugendfeuerwehren einen Erste Hilfe-Kurs durch.

Eine optimale Kooperation. Für die Jugendlichen ist der Erste Hilfe-Schein der erste Schritt, ihren Übertritt in die Einsatzabteilung vorzubereiten. Außerdem benötigen sie ihn zum Beispiel zur Leistungsabnahme Jugendflamme Stufe III. Ein Bonbon ist, dass sie ihn so auch bereits für ihren Führerschein in der Tasche haben.

"Wir möchten uns bei der Feuerwehr Bremen herzlich bedanken, besonders bei Oliver Iden und dem Ausbilder Thomas Breidbach", betont Landes-Jugendfeuerwehrwart Christian Patzelt. "Die Rückmeldungen der Jugendfeuerwehr-Mitglieder zu den Kursen sind durchweg sehr positiv."