Zum Inhalt springen

Aktuelles

Auszeichnung für Reiner Berlips

Deutsches Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber

Das Bild zeigt von links DFV-Vizepräsident Hermann Schreck, Reiner Berlips und Marcus Schleef, Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbandes Bremen.

Foto: Rico Thumser/DFV. Das Bild zeigt von links DFV-Vizepräsident Hermann Schreck, Reiner Berlips und Marcus Schleef, Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbandes Bremen

Brandamtmann Reiner Berlips ist am 27. Februar 2015 in einer Feierstunde im Deutschen Feuerwehr-Museum in Fulda (Hessen) mit dem Deutschen Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber ausgezeichnet worden. Berlips ist seit neun Jahren Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Bremen-Osterholz, zusätzlich seit drei Jahren Zweiter Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbandes Bremen und stellvertretender Bereichsführer der Freiwilligen Feuerwehren der Stadtgemeinde Bremen.
Bereits früh engagierte sich Ehrenamtliche als Jugendfeuerwehrwart in der von ihm mitgegründeten Jugendfeuerwehr Bremen-Osterholz. Als Wehrführer brachte er hohe Fachkompetenz in seine Aufgaben ein. Hiervon profitiert auch der Landesfeuerwehrverband Bremen. Berlips hat die wichtigen Schritte des LFV in der jüngsten Vergangenheit maßgeblich mitgestaltet: Zusammenführung der Werkfeuerwehren im Verband, Strukturkonzept für die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Bremen, Politische Agenda zu den Wahlen der Bremischen Bürgerschaft in 2015 sowie die Vorlagen zu Änderungen von Erlassen und Ordnungen der Feuerwehren.