Zum Inhalt springen

Aktuelles

Kurioser Einsatz

Brieftaube verfängt sich in einem Rolltor

Einen Einsatz der etwas besonderen Art hatte das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache 3 zu bewältigen. Aus nicht geklärter Ursache hatte sich eine Brieftaube in dem Rolltor einers Paketdienstleisters verklemmt. Von den Einsatzkräften wurden die betroffenen Elemente des Rollltores vorsichtig aufgehebelt und die Taube befreit. Da sich die Taube leicht an einem Flügel verletzt hat, wurde dieser mit einem Verband verbunden. Mit einem Streifenwagen erfolgte der Transport in eine Tierklinik.