Pressemitteilung der Feuerwehr Bremen

Vereidigung von Feuerwehrbeamten

Innensenator lädt zur Vereidigung in das Bremer Rathaus ein

(des) Der Senator für Inneres, Ulrich Mäurer, begrüßt am Mittwoch, 16. Mai 2018 den beruflichen Nachwuchs der FEUERWEHR BREMEN. Das historische Ambiente des Bremer Rathauses bildet den Rahmen für die feierliche Vereidigung von 7 Brandmeisteranwärtern und zwei zuversetzten Beamten (einem Oberbrandinspektor sowie einem Brandrat).

Der Leiter der FEUERWEHR BREMEN, Leitender Branddirektor Karl-Heinz Knorr, wird die Feuerwehrbeamten im Anschluss an eine Ansprache des Innensenators vereidigen.

Journalisten sind zur Wort- und Bildberichterstattung herzlich zu dieser Vereidigung am Mittwoch, 16.05. 2018 um 13:30 Uhr in den Kaminsaal des Bremer Rathauses eingeladen.

 

 


Hinweis: Änderung bei den Pressemitteilungen der FEUERWEHR BREMEN

Seit dem 14. Mai 2018 nutzt die FEUERWEHR BREMEN für die Verbreitung ihrer Pressemitteilungen das Presseportal der dpa-Tochter news aktuell GmbH. Pressemitteilungen der FEUERWEHR BREMEN können ab sofort über die Homepage www.presseportal.de oder über die gleichnamige App für Mobiltelefone und Tablets als E-Mail und/oder als Push-Nachricht kostenlos bezogen werden. Näheres dazu finden Sie in der Pressemitteilung Nr. 34. Der Pressemitteilungsdienst über die Homepage der FEUERWEHR BREMEN wird in Kürze eingestellt.

Abbestellen des Newsletters/Änderung Ihrer Kontaktdaten: Einstellungen ändern

Unterstützt von unserem Partner Öffentliche Versicherung Bremen


Zur Newsletterübersicht | Feuerwehr Bremen im www

Pressestelle der Feuerwehr Bremen
V.i.S.d.P.: K.-H. Knorr - Am Wandrahm 24 - 28195 Bremen
Kontakt: pressestelle@feuerwehr.bremen.de | Telefon: 0421 3030 0