Pressemitteilung der Feuerwehr Bremen

Übergabe der Zuwendung der Öffentlichen Versicherung Bremen an die Feuerwehr Bremen

(des) Die jährliche Zuwendung der Öffentlichen Versicherung Bremen (ÖVB) für die Feuerwehr Bremen wurde im letzten Jahr für die weitere Ausstattung der Freiwilligen Feuerwehr Bremen sowie die Jugendfeuerwehr Bremen verwendet. Im Speziellen diente die traditionelle finanzielle Zuwendung zur Anschaffung von digitalfunkfähigen Navigationsgeräten für die Einsatzfahrzeuge und Caps für die Jugendfeuerwehr.

Die speziellen Navigationsgeräte können via Digitalfunk Daten des Einsatzleitsystems der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle empfangen und teilweise auch kurze Rückmeldungen senden. Damit wird die Koordination der Einsatzvergabe durch die Leitstelle verbessert und die ohnehin schwierige Kommunikation in Großschadenslagen (wie beispielsweise Starkregen oder Sturm) vereinfacht.

Die offizielle Übergabe der Zuwendung 2017 erfolgt am

06. Februar 2018 um 14:00 Uhr
in den Räumlichkeiten der
Feuerwache 1 (Museumsraum), Am Wandrahm 24, 28195 Bremen.

Zur Übergabe werden der Innensenator Herr Mäurer, der Amtsleiter der Feuerwehr Bremen Herr LtdBD Knorr, der Sprecher des Vorstandes der ÖVB Herr Müller und der Vorsitzende des Landesfeuerwehrverbandes Herr Schleef sowie weitere Vertreter der Organisationen anwesend sein.

Vertreter der Presse sind zu diesem Termin herzlich eingeladen. Es wird ein Imbiss gereicht.


Hinweis: Änderung bei den Pressemitteilungen der FEUERWEHR BREMEN

Seit dem 14. Mai 2018 nutzt die FEUERWEHR BREMEN für die Verbreitung ihrer Pressemitteilungen das Presseportal der dpa-Tochter news aktuell GmbH. Pressemitteilungen der FEUERWEHR BREMEN können ab sofort über die Homepage www.presseportal.de oder über die gleichnamige App für Mobiltelefone und Tablets als E-Mail und/oder als Push-Nachricht kostenlos bezogen werden. Näheres dazu finden Sie in der Pressemitteilung Nr. 34. Der Pressemitteilungsdienst über die Homepage der FEUERWEHR BREMEN wird in Kürze eingestellt.

Abbestellen des Newsletters/Änderung Ihrer Kontaktdaten: Einstellungen ändern

Unterstützt von unserem Partner Öffentliche Versicherung Bremen


Zur Newsletterübersicht | Feuerwehr Bremen im www

Pressestelle der Feuerwehr Bremen
V.i.S.d.P.: K.-H. Knorr - Am Wandrahm 24 - 28195 Bremen
Kontakt: pressestelle@feuerwehr.bremen.de | Telefon: 0421 3030 0