Pressemitteilung der Feuerwehr Bremen

Logo_JF.jpg
Logo: JF Bremen

Landeszeltlager zum Jubiläum

Jugendfeuerwehr Bremen feiert mit über 500 Gästen

 

Bremen (jfb) – Es ist wieder soweit, vom 9. bis 16. Juli 2011 findet das 5. Landeszeltlager der Jugendfeuerwehr Bremen am Werdersee statt. Über 500 Teilnehmer/innen in 35 Gruppen zelten unter der Schirmherrschaft vom Senator für Inneres und Sport Ulrich Mäurer auf der großen Wiese östlich der DLRG-Station. Den besonderen Höhepunkt erleben Gäste und Helfer am Mittwoch, 13. Juli. Zum Zeltlager-Bergfest feiert die JF Bremen ihr 25-jähriges Jubiläum.

 

„Das Zeltlager bietet ein interessantes und vielfältiges Angebot, auf das sich die Teilnehmer/innen freuen können“, betont Senator Mäurer. „Lagerwettbewerbe werden durchgeführt, interaktive Abendprogramme angeboten und Workshops präsentiert.“ Der Schirmherr wird das Zeltlager am 9. Juli um 20 Uhr gemeinsam mit Landesjugendfeuerwehrwart Marco Gabrielli eröffnen.

 

Bremens Leitender Branddirektor Karl-Heinz Knorr fügt hinzu: „Mit viel Engagement haben die Mitglieder des Organisations-Teams ein Programm zusammen gestellt, das den Gästen neben interessanten Eindrücken von Bremen vor allem Spiel, Spaß, Teamgeist, Miteinander und Abwechslung sowie die Möglichkeit zum Kennenlernen anderer Menschen bietet.“

 

Zum 25-jährigen Jubiläum gratuliert Johann-Peter Schäfer, Bundesjugendleiter der Deutschen Jugendfeuerwehr: „Die Jugendfeuerwehr Bremen befindet sich mit ihren Aktivitäten auf der Höhe der Zeit. Bei der Zukunftsaufgabe ,Integration‘ und dem Bereich ,Jugendforum‘ steht sie mit an der Spitze der Entwicklung in Deutschland. Mit großem Engagement und Unterstützung werden junge Mitbürger mit unterschiedlichen Lebensinhalten an die Feuerwehr herangeführt und ihre Mitbestimmung gefördert.“

 

Die Jubiläums-Feier beginnt am 13. Juli um 18 Uhr mit einem Senatsempfang im Rathaus. Anschließend findet um 19.30 Uhr eine jugendgerechte Geburtstagsparty im Zeltlager am Werdersee statt.

 

Weitere Informationen und Ansprechpartner finden Sie im Internet auf www.jf-bremen.org.

 

 


Hinweis: Änderung bei den Pressemitteilungen der FEUERWEHR BREMEN

Seit dem 14. Mai 2018 nutzt die FEUERWEHR BREMEN für die Verbreitung ihrer Pressemitteilungen das Presseportal der dpa-Tochter news aktuell GmbH. Pressemitteilungen der FEUERWEHR BREMEN können ab sofort über die Homepage www.presseportal.de oder über die gleichnamige App für Mobiltelefone und Tablets als E-Mail und/oder als Push-Nachricht kostenlos bezogen werden. Näheres dazu finden Sie in der Pressemitteilung Nr. 34. Der Pressemitteilungsdienst über die Homepage der FEUERWEHR BREMEN wird in Kürze eingestellt.

Abbestellen des Newsletters/Änderung Ihrer Kontaktdaten: Einstellungen ändern

Unterstützt von unserem Partner Öffentliche Versicherung Bremen


Zur Newsletterübersicht | Feuerwehr Bremen im www

Pressestelle der Feuerwehr Bremen
V.i.S.d.P.: K.-H. Knorr - Am Wandrahm 24 - 28195 Bremen
Kontakt: pressestelle@feuerwehr.bremen.de | Telefon: 0421 3030 0