Feuerwehr Bremen        
 

Übersicht
 
Pressemitteilung Nr. 50

Dachstuhlbrand in Lüssum-Bockhorn

Sachschaden ca. 200.000.-DM

22.06.01

(Me) Um 07.50 Uhr wurde der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle ein Feuer in der Ringofenstraße gemeldet.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte - Löschzug der Wache 7, Einsatzleitdienst Nord, Freiwillige Feuerwehren Blumenthal und Farge sowie einem Rettungs- und einem Notarzteinsatzfahrzeug - brannte der Dachstuhl eines unbewohnten, eingeschossigen Wohnhauses auf einer Fläche von 300 m².

Zur Brandbekämpfung wurden 2 B- und 3 C-Rohre eingesetzt. Bereits um 08.17 Uhr wurde "Feuer aus" gemeldet. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte eine Brandausbreitung auf den Anbau des Hauses verhindert werden.Eine Wohnung im ausgebauten Dachgeschoss wurde jedoch stark in Mitleidenschaft gezogen.

Die geschätzte Schadenshöhe liegt nach Aussage des Einsatzleiters bei ca. 200.000.-DM, die Kriminalpolizei übernahm die Brandursachenermittlung.


Übersicht
 


Pressestelle der Feuerwehr: Tel. (0421) 30 30-0
Verantwortlich: K.-H. Knorr - Am Wandrahm 24 - 28195 Bremen
Email: Office@feuerwehr.bremen.de

Homepage