Feuerwehr Bremen        
 

Übersicht
 
Pressemitteilung Nr. 56

Feuer auf der Bundesautobahn A 1

Zugmaschine eines Tanklastzuges brannte total aus

16.05.02

(me) Um 16.27 Uhr wurde der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle von der Polizei der Brand einer Zugmaschine eines Tanklastzuges auf der Autobahn A1 zwischen Arsten und Brinkum in Richtung Osnabrück gemeldet.

Die Feuerwehr rückte mit einem Großßaufgebot zur Einsatzstelle aus. Beim Eintreffen wurde festgestellt, dass die Zugmaschine in voller Ausdehnung brannte. Der Fahrer hatte das Fahrzeug verlassen. Bei dem Fahrzeug handelte es sich nicht um ein Gefahrguttransporter. Der Tankaufleger war mit 28 to Melasse (Futtermittelzusatz in flüssiger Form) beladen.

Zur Brandbekämpfung wurden zwei B-Rohre eingesetzt. Eine Brandausbreitung auf den Tankaufleger konnte durch das schnelle Eingreifen der Berufsfeuerwehr verhindert werden.

Der Schaden wurde vom Einsatzleiter auf ca. 100.000 EURO geschätzt, da die Zugmaschine total ausgebrannt war. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


Übersicht
 


Pressestelle der Feuerwehr: Tel. (0421) 30 30-0
Verantwortlich: K.-H. Knorr - Am Wandrahm 24 - 28195 Bremen
Email: Office@feuerwehr.bremen.de

Homepage