Feuerwehr Bremen        
 

Übersicht
 
Pressemitteilung Nr. 54

...eingeklemmte Person!

Verkehrsunfall mit Straßenbahn...

08.05.02

(bu)Um 16.06 Uhr erreichte die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle ein Notruf:...nach Verkehrsunfall eingeklemmte Person in der Langemarckstraße/Am Deich. Eine Straßenbahn war mit einem Pkw kollidiert, dabei war der Autofahrer eingeklemmt worden.

Die Hilfskräfte - Rüstzug, zwei Rettungswagen, Notarzt im Rettungshubschrauber, Hilfeleistungslöschfahrzeug, Drehleiter und Einsatzleitdienst - befreiten die eingeklemmte Person im Pkw mit Rettungsschere und -spreizer. Eine weiterer Fahrgast aus der Bahn wurde ebenfalls vom Rettungsdienst versorgt, beide Personen wurden mit Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert.

Der Unfallhergang wird durch die Verkehrspolizei ermittelt.


Übersicht
 


Pressestelle der Feuerwehr: Tel. (0421) 30 30-0
Verantwortlich: K.-H. Knorr - Am Wandrahm 24 - 28195 Bremen
Email: Office@feuerwehr.bremen.de

Homepage